LARP-WiP

In Sachen Weiterbildung gibt es gerade nichts Vorzeigbares zu präsentieren, weil wir uns sukzessive durch HTML5, CSS und JavaScript üben. Richtig spannend wird es diesbezüglich erst wieder, wenn es in knapp zwei Wochen in die nächste Projektphase geht.

Nachdem jedoch so langsam die Con-Saison 2018 anläuft, dokumentiere ich hier in den nächsten Wochen Schritt für Schritt die Arbeit an meinen aktuellen LARP-Charakteren. Gerade beschäftigen mich gleich drei:

  • Mein Hauptcharakter Eleonore, Kupferne Novizin auf dem Drachenfest (NSC, bespielt seit 2014)
  • Johanna von Allensteg, eine Dame aus dem Hochadel Ulshars auf dem Broken Crown (GSC, neu)
  • Si’Lenn, eine Silberne Priesterin im Kontext des Zeit der Legenden (NSC, neu)

Eleonore muss lediglich mit diversen Kleinigkeiten getunt werden. Johanna besitzt bereits viele Dinge und hatte schon ihren ersten „Auftritt“ bei einem Tavernenabend, benötigt jedoch noch mindestens ein richtig fesches Über- und Unterkleid sowie diversen Kleinkram. Das Material dafür ist schon vorhanden. Und Si’Lenn wird in den nächsten Wochen komplett neu zum Leben erwachen.

Für letztere gibt es auch bereits eine Basis:

Ein Stirnreif aus Silber und drei Gewandverschlüsse für die Silber-Priesterin – irgendwo muss man ja anfangen…

Ein Großteil der Stoffe für Si’Lenn ist bereits in meinem Fundus vorhanden und das restliche Material verhältnismäßig kostengünstig eingekauft – jetzt muss es nur noch eintrudeln, damit die Ideen in meinem Kopf Form annehmen können.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.